Menu
Menü
X
Holocaustgedenktag
24.01.2023 red

Millionen ermordeter Menschen gedenken

Am 27. Januar 2023 wird an die Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Das Leid der Opfer, die verfolgt, misshandelt und ermordet wurden, ist unvorstellbar und ist mit nichts vergleichbar. Auch Gebetsworte können sich dem Entsetzen, der Trauer und den Friedenswünschen nur annähern. Mehrere Kirchengemeinden laden zu Gedenkveranstaltungen ein.

Rassismus
23.01.2023 vr

Auch Kirchen sind nicht frei von Rassismus

Bei der bundesweiten Eröffnung der traditionellen Gebetswoche für die Einheit der Christ:innen wird klar: Auch die Kirchen sind ganz und gar nicht vor Rassimus im Alltag gefeit.

Großvater und Enkelin beim Bibellesen
17.01.2023 pwb

Ökumenischer Bibelsonntag am 29. Januar 2023

Seit über 40 Jahren begehen katholische, evangelische und orthodoxe christliche Gemeinden in Deutschland jeweils am letzten Sonntag im Januar den ökumenischen Bibelsonntag. Er stellt die Bibel als das alle Christinnen und Christen verbindende Buch ins Zentrum und wird häufig als Abschluss oder Eröffnung der ökumenischen Bibelwoche gefeiert.

Bibel im Religionsunterricht
16.01.2023 red

Steht in der Bibel das Wort Gottes?

Stimmt das überhaupt, was in der Bibel steht? Erkenntnisse der Wissenschaft zeigen, dass Gott den biblischen Verfassern die Worte wahrscheinlich nicht diktiert hat. Tatsächlich erzählen Menschen darin ihre Erfahrungen mit Gott und ihrem Glauben. Aber es gibt Hinweise, mit denen Leser:innen dem Wort Gottes auf die Spur kommen können.

Ammonit
12.01.2023 rh

Glaube und Naturwissenschaft - kein Widerspruch

Nach der Bibel ist die Welt in sieben Tagen entstanden. Die Naturwissenschaft hingegen schätzt, dass viereinhalb Milliarden Jahre zwischen der Entstehung des Planeten Erde und dem Aufkommen der ersten Menschen liegen. Wie stehen Christ:innen zu diesen scheinbar widersprüchlichen Aussagen?

Slogan: Chrismon Gemeinde 2023 "Worauf wir stolz sind"
11.01.2023 pwb

Jetzt als "chrismon Gemeinde 2023" bewerben

chrismon sucht bereits zum siebten Mal spannende und kreative Projekte von evangelischen, katholischen und freikirchlichen Kirchengemeinden, die sowohl durch einen Publikums- als auch durch einen Jurywettbewerb prämiert werden. Bewerbungen ab sofort möglich.

Mann mit gelber Weste "Notfallseelsorge" und Frau von hinten.
11.01.2023 ast

Neuer Kurs für ehrenamtliche Notfallseelsorge

Die Notfallseelsorge im Kreis Gießen leistet rund um die Uhr „Erste Hilfe für die Seele“ für Menschen in Krisensituationen. Um diesen Dienst sicherzustellen, braucht es Frauen und Männer mit einer fundierten Ausbildung. Von März bis Mai 2023 lädt der Leiter der Notfallseelsorge im Kreis Gießen, Pfarrer Hans-Theo Daum, Interessierte aller Konfessionen zu einem Kurs „Notfallseelsorge“ ein.

EKD-Taufinitiative - viele Gründe, ein Segen
09.01.2023 rh

Mitmachen bei der evangelischen Taufinitiative 2023

Mit der Taufinitiative unter dem Motto „Viele Gründe, ein Segen, deine Taufe“ regt die evangelische Kirche bundesweit an, im Sommer 2023 das Geschenk der Taufe neu zu feiern. Wie soll das genau gehen?

top