Menu
Menü
X
Spatenstich für die jüdische Akademie
03.09.2021 des

Spatenstich für Jüdische Akademie in Deutschland

Ein großer Schritt nicht nur für Juden, sondern für ganz Deutschland: In Frankfurt am Main ist der Bau der Jüdischen Akademie gestartet worden. Führende Politiker sprachen Lob aus, sparten aber auch nicht mit Warnungen.

03.09.2021 red

Neue Kirchenvorstände beginnen mit der Arbeit

Am 1. September hat die neue, sechsjährige Amtsperiode für 8.384 Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher begonnen. Präses Oelschläger lobte die Bereitschaft, in den Gemeinden Verantwortung zu übernehmen.

27.08.2021 epd/red

Sorgen um Evakuierte aus Afghanistan

Kirchengemeinden in Frankfurt erreichen seit Tagen Hilferufe von verzweifelten Flüchtlingen aus Afgahnistan. Sie haben hier Schutz gefunden, aber oft sind Familienmitglieder noch in ihrer Heimat. Bislang sind in Frankfurt am Main rund 6.000 Menschen aus Afghanistan angekommen.

Das Haus der Kirche in der Händelstraße in Bad Soden
27.08.2021 nh

Tag der offenen Tür im Haus der Kirche in Bad Soden

Am Freitag, dem 17. September 2021, ab 15.30 Uhr sind alle neu gewählten Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher zu einem Tag der offenen Tür in das Haus der Kirche in der Händelstraße 52 in Bad Soden eingeladen.

Altar
19.08.2021 rh

Friedensgebet am Freitag auf Instagram

Das Leid der Menschen in Afghanistan hat Pfarrer Lutz Neumeier erschüttert. Deshalb lädt er dazu ein, bei einem Friedensgebet auf Instagram am 20. August 2021 um 12 Uhr die eigenen Anliegen vor Gott zu bringen.

19.08.2021 epd/red

Afrikanische Kirchen spenden für Hochwasser-Betroffene in Deutschland

Es ist eine Nachricht, die viele Menschen auf den ersten Blick überrascht: Afrikanische Kirche spenden für Menschen in Deutschland. Genauer gesagt für Betroffene der Hochwasser-Katastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. John Wesley Kabango hat die Spendenaktion koordiniert.

Kabul, Afghanistan - im November 2008: Die Straße zum Bazar in der Nähe des Flusses
18.08.2021 red

Kirche: Flüchtlinge aus Kabul aufnehmen

Die Kirchen sind schockiert über die Lage in Afghanistan. Aufgrund der großen Not wenden sich Bischöfe, der EKD-Ratsvorsitzende sowie der EKD-Friedensbeauftragte mit konkreten Forderungen an die Bundesregierung.

16.08.2021 red

Riesen-Tisch des ÖKT steht nun in Oberstedten

Eine überdimensionale Tafel mit unterschiedlich hohen Tischebenen und Stühlen hat auf dem Ökumenischen Kirchentag im Mai für Furore gesorgt. Nun wurde der Tisch an anderer Stelle wieder aufgebaut.

Verleihung der silbernen Ehrennadel an Christel Schuhmacher durch die stellvertretende Dekanin Eva Reiß
10.08.2021 nh

Christel Schuhmacher mit silberner Ehrennadel ausgezeichnet

Christel Schuhmacher aus Hofheim-Langenhain wurde mit der silbernen Ehrennadel der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) für ihr jahrzehntelanges, ehrenamtliches Engagement geehrt. Überreicht wurde ihr die höchste Auszeichnung der Landeskirche im Rahmen eines Festgottesdienstes am vergangenen Sonntag (8. August) von der stellvertretenden Dekanin Eva Reiß.

top